Archiv der Kategorie 'Internetz'

really good news


Breaking News: Series Of Concentric Circles Emanating From Glowing Red Dot

made my day…

wobei Is The Government Spying On Paranoid Schizophrenics Enough? auch eine gute frage ist.

halbwertszeit internet

da hab ich gestern im curt zufällig mal die termine bis januar durchgeblättert, bin auf den verschreiber

FREITAG, 04.01.2008
LIVE: EGOTRONIC
“Raven für Deutschland” ist das Motto des Abends, die beiden Berliner Elektro-C64-Punks stellen ihr neues Album “Lustprinzip” vor. Support: Mitropamusik, im Anschluß Party.

gelesen. dann mir gedanken gemacht, ob es überhaupt lustig ist, jetzt schon über diese perle zu berichten. bis mir aufgefallen ist, dasz torsun das schon längst selbst gemacht hat. diese aufgabe wurde mir also abgenommen. naja, jedenfalls scheint es, als ob der provinzredax die kleinen bunten pillen ein loch in die tasche gebrannt haben und statt zum konzert schon beim redigieren verzehrt werden wollten. peinlich v.a. weil der fehler (?) sich ebenfalls in der druckausgabe befindet.

ein hoch auf indymedia

ja, wir wissen alle, niemand dort ist ernstzunehmen und alle sind bekloppt. aber schön wenn man das wieder mal bestätigt bekommt:

Haie – Killer oder Retter der Menschen?

grosskapital & trikont, aber wirklich nichts fehlt in der banalität.

*schnarch*

hand in hand

nichts scheint lehrer und eltern mehr sorgen zu machen, als dasz ihr nachwuchs die selben pr0n seiten absurft wie sie selbst. während zu meiner zeit die restriktionen der schul-pc’s eher simpel gestalteten (es gab damals einfach noch kein internet), sieht das heutzutage ganz anders aus. früher gab es schlichte diskettenschlösser, die sich mit dem nötigen fingerspitzengefühl einfach & brutal entfernen lieszen. und schon stand einem das ganze interne lan offen. doch, wie das halt mit tempora und mores ist, alles ändert sich und bleibt doch gleich; jedenfalls ist die situation der edv erziehung der schüler eine ganz andere. sex, sex und andere unanständige sachen bedrohen die moralisch integre zurichtung erziehung.

während daheim die meisten eltern sich vom nachwuchs sich in sachen pc-handling immer noch die butter vom brot nehmen laszen, wird dies im öffentlichen bereich, vor allem dem schul (un-)wesen, durch allerlei blinden aktionismus wettgemacht. gleich dutzendweise buhlen die anbieter von zensursoftware um die besorgten lehrer und eltern. herausragend und einer betrachtung wert ist dabei die software handeln – hand in hand. diese bietet zensur zum mitmachen an. einfach webseiten in den filter eintragen und gut ist. wie mir aus betroffenen sicht berichtet wurde, ist es, sitzt man erstmal hinter dieser filtersoftware, unmöglich, auf einige, für den normalen user, vertretbare seiten zu gelangen. madame tussauds ist laut meinen informationen gesperrt. zu lesen gibts lediglich Die Seite http://www.madame-tussauds.com/ ist klassifiziert als * Kunst / Museen / Denkmäler. den vorwurf find ich richtig klasze.

hilfsbereit wie ich bin, habe ich daher gleich mal die seite der bayrischen verwaltung der staatlichen schlöszer, gärten und seen auf die liste gesetzt. begründung: irgendwo gibts bestimmt schon einn paar marmor nakedeis zu sehen. wer mitmachen möchte: erst testen, dann petzen

kleines linkrätsel

aufgrund vermehrter freizeitverschwendung1 durch gta san andreas sich mal den ganzen los santos los angeles gang firlefanz bei wikipedia durchgelesen.

insofern das kleine rätsel:

wer schafft es, innerhalb von 4 schritten über links von den
0.) Bloods and Crips
zur
4.) militanten gruppe

zu gelangen? hf…

  1. u.a. krankheitsbedingt [zurück]