tschau turkmembaschi

einst schrieb ich ja hier im artikel welcome to absurdistan über den „vater aller turkmenen, a.k.a. turkmembaschi“, bürgerlich saparmurad nijasow und seine vorliebe für schwachsinnige gesetze. und nun ist er nicht mehr. steht jedenfalls bei spon.

schade, gab selten einen charakter diktator von solchem format. jetzt musz ich mir noch glatt nen neuen suchen, kim jong il scheidet aus, hat zwar gute player attitüden aber ist mir von der gesamtapperance zu mainstream. vorschläge erwünscht.